Was macht unser Herstellungsverfahren so einzigartig?

Unser Öl wird durch ein ganz spezielles und schonendes Verfahren hergestellt. Wir verwenden keine Extraktionsmittel sondern ausschließlich Biopflanzenöle, in welchen wir in einem speziellen Kaltauszugsverfahren die Inhaltsstoffe der Pflanze lösen. Das schonende Verfahren ermöglicht es, dass die Inhaltsstoffe unverändert und ohne Verluste ins Öl gelangen. Das Verfahren des Ölauszuges ist sehr alt und wurde bereits im frühen Mittelalter in Klöstern praktiziert, wo man Heilpflanzen mittels Ölauszug ganzjährig verfügbar machte.

Wir verweden ausschließlich Biopflanzenöle und halten uns an ein traditionelles Herstellungsverfahren.

Alois Posch / Inhaber Durch&Durch Bio

Dieses spezielle und nur von uns durchgeführte Verfahren ermöglicht uns, Dir ganz spezielle Auszüge anzubieten: So können wir Dir cannabidiolsäurehältige (CBDA hältige) und cannabigerolsäurehältige (CBGA hältige) Ölauszüge anbieten. Konkurrenzprodukte werden mittels Extraktion durch Lösungsmittel hergestellt. So werden z.B. Kohlendioxid, Ethanol oder Buthangas als Extraktionsmittel verwendet. Dadurch werden viele Inhaltsstoffe zerstört oder verändert. Auch Rückstände und Verunreinigungen des Extraktionsmittels können im Öl vorhanden sein.

Regional, Bio und völlig frei von Rückständen!

Unsere Öle zeichnen sich dadurch aus, dass sie völlig frei von Rückständen sind, keine Reste von Lösungsmitteln enthalten, die Inhaltsstoffe der Pflanze unverändert spiegeln, also nicht nur Cannabinoide sondern auch sämtliche Terpene, Terpenoide, Flavone, Flavonoide.
Diese, durch ein schonendes Verfahren erzeugten Öle, enthalten dieselbe Konzentration an Inhaltsstoffen wie die Pflanze, aus welcher sie hergestellt werden. Wir konzentrieren keine Stoffe auf und wir verändern keine Stoffe. Du bekommst ein natürliches unverändertes Nahrungsergänzungsmittel.

Hier könnt ihr mehr über unsere Vollspektrumöle erfahren: